Bücher & Media

 

Praxiskurs Selbst-Coaching

Mit allen Sinnen wahrnehmen.

Jeder Mensch benötigt immer wieder Phasen der Ruhe und Entspannung, um somit Distanz zu den Alltagsproblemen zu bekommen. Damit geht eine Entkrampfung, Befreiung, Druckentlastung und Streßreduktion einher, so dass Selbstheilungskräfte in uns aktiviert werden und wir unsere Ressourcen nutzen.

Selbst-Coaching führt zur Optimierung persönlicher Kompetenzen im Hinblick auf sich selbst sowie im Umgang mit anderen. Das ist der Schlüsselfaktor für eine kreative Entfaltung der Persönlichkeit. Dabei ist der richtige Umgang mit sich selbst von entscheidender Bedeutung.

Selbst-Coaching geht über das reine Selbstmanagement hinaus. Durch die Übungen lernen Sie, Ihre persönlichen und individuellen Kompetenzen auf der Ebene des Beziehungs- und Verhaltensbereichs selbstkritisch zu analysieren, zu reflektieren und zu optimieren. Mit Hilfe der Übungen werden Sie lernen, Ihre eigene Wahrnehmung zu erweitern. Bringen Sie sich täglich in einen Zustand der Zufriedenheit mit sich selbst und somit in eine Integrität, die für die eigene Lebensplanung von Bedeutung ist.

Erschienen bei Junfermann (1999)
196 Seiten, Kartoniert
Format: 21,2 x 13,8 x 2 cm
ISBN: 978-3873874077


Rezensionen

„Helmar Diessners „Praxiskurs Selbst-Coaching“ hat mich überzeugt. Das Buch bietet Möglichkeiten, immer wieder den eigenen Standort zu reflektieren im Trubel des Geschehens und von einer guten, selbst-bewußten Distanz aus dann die eigenen Kräfte gebündelt einzusetzen. Alltagssituationen werden hinterfragt, und konkrete Tipps erleichtern die Klärung prinzipieller Fragen, die für eine klare Gestaltung des beruflichen wie privaten Alltags immer wieder neu gestellt werden müssen. Und gerade aus den „Aus-Zeiten“ zum Nachdenken und zur Wahrnehmung von Gefühlen und Wünschen erwächst Kraft und Lust zu neuen Aufgaben, Gesprächen und Begegnungen.

Für mich ein wirklich positives Buch, ein aktives Buch, das seine Bedeutung in der langfristigen Begleitung entfaltet. Zum empfehlen gerade auch für Männer, die unter ihrer eigenen Rationalität leiden. Besonders schön am „Praxiskurs Selbst-Coaching“: Helmar Dießner arbeitet nicht mit dem Zeigefinger, sondern erkennbar wird ein echt kommunikatives Anliegen: nämlich die positiven Kräfte von Menschen zu fördern."
Univ.-Prof. Dr. med. Dietrich H.W. Grönemeyer


„Nicht nur interessant, sondern sehr hilfreich ist das Buch „Selbst- Coaching“ für Menschen, die bewusst um die eigene Person bemüht sind. Es ist außerdem für zu betreuende Gruppen (Mannschaften) geeignet, um ein Optimum zu erreichen."
Peter Neururer, Fußballcoach